Fallbeispiele

 

 

 

 

 

Es herrscht eine Überschwemmung, und ein Mann sitzt auf dem Dach seines Hauses, da der Rest schon unter Wasser seht und betet zu Gott, er möge etwas unternehmen und ihn retten.

Kurz darauf kommt ein Boot vorbei und will den Mann mitnehmen. Der will aber nicht. Er sagt, er sei sicher, daß Gott ihn retten werde und er bleibe. Der Mann betet weiter, und es kommen noch zwei weitere Boote vorbei. Der Mann aber bleibt auf seinem Dach und betet weiter.

Die Flut steigt jedoch an, und schließlich ertrinkt der Mann. Im Himmel angekommen, begibt er sich schnurstracks zu Gott und beschwert sich: »Also hör mal, ich habe doch die ganze Zeit gebetet, daß du mich rettest? Wieso hast du nichts getan?« »Wieso?«, wundert sich Gott, »ich habe dir doch drei Boote vorbeigeschickt!«

 

   

Schlafstörung durch Kribbeln und Taubheitsgefühl

Auslöser war eine Mangelerscheinung durch eine Darmstörung, die durch die radionische Diagnose erkannt und behoben werden konnte.

 

Migräne 

Aufgrund der Diagnose mußte ein Konflikt aufgelöst werden, das Schlafzimmer entstört und Leberreinigungen gemacht werden, seitdem ist keine Migräne mehr erschienen.

 

Energiemangel

Aufgrund eines Kontaktes mit der Schwester wurde ein seelischer Konflikt im Sakralchakra reaktiviert, der wiedrum einen Herd im Zwölffingerdarm aktiviert hat, was zu einer Energiemanelerscheinung geführt hat. Jedenfalls war das Problem innerhalb von Minuten beseitigt.

 

 

Sehstörungen

Nach der Geistheilung ist die Sehstörung verschwunden. Danke für den Kuchen A.R. 

 

Schreikind

der Schlaf des Kindes war gestört durch Störzonen. Schon am 2.Tag nach der Entstörung war dieses Problem behoben. Mutter und Kind haben jetzt einen ungestörten und erholsamen Schlaf, was sich positiv auf die körperliche und psychische Belastungsfähigkeit der Mutter auswirkt.

 

Herzanpassungsstörung an körperliche Belastung

Die Diagnose ergab Gifte von Lebensmitteln welche das Erregungspotential im His-Bündel störte.  

 

Gliederschmerzen nach körperlicher Arbeit

Die Diagnose ergab einen Zytomegalievirus in den Zellen welche den Sauerstoffwechsel der Zellen störte und eine Amalgamvergiftung. Drei verschiedene radionische Therapien waren nötig um das Problem zu beheben.

 

Schlafstörung und Schreikind

Nach der Ermittlung und Harmonisierung von pathogenen Zonen (Wasseradern,Fluch...) wurden die Beschwerden von Mutter und Kind behoben.

 

Exophthalmus beim Hund und Schlafstörung

Nach Entstörung von Pathogenen Zonen (Leylinien,Gräberfeld,Opferplatz...) im Haus, Harmonisierung des Futters, dem Suchen des guten Platzes an Frauchens Arbeitsplatz und Heilströmen, ist das starke Hervortreten des Augapfels zurückgegangen. Die Schlafstörungen der beiden wurden dabei ebenfalls beseitigt.

 

 

Heißhunger:

Aufgrund einer Erhöhung des Eisenwertes der fälschlicherweise als guter Eisenwert bei der Blutabnahme festgestellt wurde, konnte ich eine hyperchrome Anämie diagnostizieren, das sich mit den Symptomen Heißhunger, Antriebsschwäche und Müdigkeit deckte. 

Der auslösende Faktor für den Heißhunger und der anderen Symptome ist der Kontakt bzw. der karmische Konflikt mit ihrer krebskranken Cusine. Nach dem Umstellen des Genesis (Seherin) konnte der karmische Herd bzw. das Aufkommen einer Erkrankung (30%) wieder erfolgreich vom Immunsystem zurückgedrängt werden. Die Symptome sind verschwunden.

 

Hysterische Angst vor Nagetieren:

Schon nach dem ersten Heilströmen von 10 min. ist die Nagetierangst soweit zurückgegangen, daß sich die Patientin wieder in den Raum, mit der Maus, traut.

Die Angst ist jetzt nach 5x10min Heilströmen verschwunden. Die Patientin hat die Probe beim Dehner gemacht und sich direkt mit Nagetieren beschäftigt, was vorher undenkbar gewesen wäre.

Die Ursache der Angst ist auch hier in einem früheren Leben begründet. 

 

 

Angst vor Erkrankung:

Nach einer Anpassung der Leylinien und einer Therapie ist die Angst unter der die Patientin litt, nach Patienteninformation verschwunden. Das ging so schnell, daß ich es selbst kaum glauben kann.

 

 

Querschnittslähmung beim Hund:

Rocco "wurde "von den Hüften abwärts gelähmt. Hüfte, Hinterbeine, Blasen-u.Stuhlgangkontrolle funktionierten nicht mehr. Der Hund mußte getragen und gewaschen werden und mehrmals am Tag gewendet, gegen das Wundliegen. Der Tierarzt riet zum Einschläfern.

Ich machte eine Diagnose, Heilströmen des Hundes, Heilströmen seines Futters, Neutralisation der Störfelder in seinem Zwinger und eigens angefertigte Globulies und beriet mich mit meiner Seherin.

Zusammen mit meiner Seherin stellten wir Kontrollen und Prognosen auf. Nach 1 Woche Therapie fing die Blase und die Darm wieder an zu funktionieren. Heute ist zu 83 % der Zustand vor der Querschnittslähmung wieder hergestellt. 

Das alles konnte nur erreicht werden, weil alle zusammen gearbeitet haben.

 

Rückenschmerzen:

Nach einer DOR-Behandlung im Sakralbereich trat eine Spontanheilung der tagelangen Beschwerden ein.

 

Arbeitsplatzharmonisierung:

...die Harmonisierung hat besser funktioniert als wir gedacht hatten. Die Unzufriedenheit der Mitarbeiter, ist einem verstärktem Bedürfnis sich jetzt an dem Platz aufzuhalten, gewichen.

 

Antriebsschwäche:

Durch ein Schockerlebnis (Beinaheertrinken) in einem anderen Leben, wurde eine energetische Schwäche der Lunge hervorgerufen, was zu einer Ansiedlung von Milben durch Getreide in der rechten Lunge und somit zu einer Störung der Energieversorgung des Patienten führte. Durch den Entzug des karmischen Nährbodens für die Parasiten ist nach der 4.DOR-Umwandlung der Parasitenbefall der Lunge schon auf 20% zurückgegangen. Zusätzlich wird noch gezappt. Das Immunsystem kann jetzt diese Müllhalde aufräumen.Es ist ein deutlicher Vitalitätsanstieg und eine Stimmungsverbesserung zu spüren.                                    Danke Wichtel

 

Verstopfung, Magenschmerzen, Lageschwindel.

Die Verstopfung wurde behoben, nachdem durch die radionische Austestung die  Salate weggelassen wurden, die radionische Austestung ergab durch Arzneimittel bedingte Magenschmerzen. Wo durch die Schulmedizin kein weiterkommen war, konnte durch Heilströmen ein jahrelanger Schwindel vorerst (Therapie wurde abgebrochen) beseitigt werden.

 

Müdigkeit:

Müdigkeit eines Fitnessmitgliedes durch einen Eisenmangel.   Danke Wichtel

 

Umfangszunahme am "Arsch":

Nach radionischer Schnelldiagnose konnten wir zwei auslösende Faktoren der Nahrungsmittel ermitteln und zwar Bier und die also gesunden Salate. Nach dem weglassen von Salaten, hat sich der Hüftumfang bei dem Fitnessmitglied innerhalb von 2 Wochen auf das Ausgangsmaß reduziert.

 

 

  

Starker Erschöpfungszustand, Muskel-u.Gliederschmerzen:

...durch eine Leukozytose, ausgelöst durch das Trinken von radionisch verseuchtem Leitungswasser. 

 

Starker Erschöpfungszustand, algemeine Krankheitssymptome seit Wochen:

...nach 3 x Bestrahlung mit der Energiespirale und Heilströmen sind die Symptome zurückgegangen.

 

Milchunverträglichkeit:

...nach dem Umstellen von H-Milch auf Frischmilch wurden keinerlei Probleme mehr beobachtet. 

 

Bewegungseinschränkung in der Leiste:

...schulmedizinisch konnte keine Ursache gefunden werden. Schon nach 1 maligem Tapen und Bestrahlung sind die Beschwerden subjektiv

zurückgegangen. Die Ursache scheint ein Myom zu sein.

 

Wiederkehrender Stimmverlust nach Infektion:

...jedes Jahr nach einer Infektion für 3 Monate keine Stimme mehr. Nachdem Cortison und Antibiotikas nichts halfen, meinte der HNO das wäre jetzt chronisch, da könne man nichts machen. Mit Ascorbinsäure wurde das Problem behoben.

 

ADS:

...nachdem der Schlafplatz harmonisiert wurde, wurde der Patient brav und ohne Auffälligkeiten für seine Umwelt. Die einzigen die hier Ritalin bräuchten, wären die Lehrer.

 

 

 

vermeintliche Zahnschmerzen und geschwollene Backe:

In diesem Fall war es genau umgekehrt. Die Zahnschmerzen wurden nicht von den Zähnen verursacht, sondern durch Schimmelpilzerreger, die den Trigeminusnerv befallen hatten. Der Zahnarzt wollte schon den 2.Zahnnerv abtöten, weil er dachte die Schmerzen gingen von einem Zahn aus. Trotz vieler Angsttrompeterei von außen blieb die Patientin standhaft und vertraute ihrer Intuition. Die Schmerzen verschwanden schon nach der 3. Behandlung und die geschwollene Backe schon nach der 1.Behandlung.            Danke Wichtel

 

Genesiseffekt

Wir können jetzt den Genesiseffekt (Heilung und Schutz) auch über die Grenzen des Hauses hinaus auf die Personen übertragen.

 

Monatsblutungen, Zwischenblutungen

Nachdem Genesis aufgestellt wurde stellen sich die Regelblutungen nun regelmäßig ein mit einer einzigen stärkeren Blutung und dann ist Ruhe. Der Zyklus hat sich auf 30 Tage verlängert.

 

Fibromyalgie:

...bei verschiedenen Ärzten (Rheumatologen u.a.) gewesen, Kuraufenthalt, keine Besserung. Nach dem Rat eines Rheumatologen einen Rutengeher zu konsultieren und nach dem Umstellen des Bettes, war nach 2 Wochen die Fibromyalgie verschwunden.

 

1 Jahr lang starke Herzrhytmusbeschwerden:

...bei verschiedenen Ärtzten (Hausarzt, Kardiologe) gewesen, keiner wußte Rat. Im Krankenhaus sollte ein Herzschrittmacher eingesetzt werden. Nach dem Austausch von bestimmten Lebensmitteln sind die Beschwerden verschwunden, ein Herzschrittmacher wurde nicht mehr benötigt.

 

starke Rückenschmerzen im LWS-Sakralbereich:

...Diagnose von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und deren Austestung. Die Beschwerden sind verschwunden, tauchen aber auf sobald sich der Patient nicht an die Empfehlung hält.

 

Krebs:

...nach der Harmonisierung des Schlafplatzes sind die Tumormarker zurückgegangen.

Blähungen und ziehende Beschwerden im Unterleib:

...nach Einnahme von Globulies und einer Schlafplatzharmonisierung sind die Beschwerden weg.

 

Schmerzen an der Achillessehne:

...sollte operiert werden. Nach 3 maligem Heilströmen sind die Beschwerden bis heute verschwunden.

 

drohende Erblindung durch Grüner Star:

.... Nach ca 10 maligem Heilströmen und Behandlung mit der Energiespirale ist die Erkrankung zurückgegangen, die Sehschärfe hat sich verbessert. Die Erkrankung hat sich stabilisiert.

 

angeblicher Bandscheibenvorfall:

...starke Schmerzen im LWS-Bereich mit Ausstrahlung in das rechte Bein. Sollte operiert werden. Die Austestung ergab aber einen alten Bandscheibenvorfall der keine Probleme machte, eine Lymphbahnentzündung und Nahrungsmittel bedingte LWS-Beschwerden. Heute ist die Person beschwerdefrei ohne Operation.

 

Aggressivität:

... nach dem Austausch von Gummibärchen gegen Bio- sind die Wutausbrüche verschwunden.

 

ADS:

...nach der Diagnose von bestimmten Süssigkeiten sind die Beschwerden verschwunden.

 

Ängste:

...durch den Kontakt mit einer karmischen Zone, Angst und Panikatacke. Nach dem Aufstellen von Genesis5 sind diese Beschwerden verschwunden.

 

gesteigerte Energie und besserer Schlaf:

...durch eine Schlafplatzharmonisierung.

 

 Übelkeit im Sonnengeflecht:

...durch Bestrahlung mit der Energiespirale ist die Übelkeit zur Zeit nicht mehr aktuell.

 

Beschwerden in der rechten Schulter, dem rechten Ellenbogen und dem rechten Knie:

...bei der Austestung ergab sich eine Störung der rechten Nebenniere. Heute keine Beschwerden mehr.

 

Schuppenflechte beim Hund:

...nach einer unsinnigen 8-Fachimpfung trat bei dem Hund ein Juckreiz auf.

 

Neurodermitis:

...nach einer Impfung trat bei dem Kind eine Neurodermitis auf. Nach einigen Entgiftungsmaßnahmen ist die Neurodermitis bis heute nicht mehr wiedergekehrt.

 

Kopfschmerzen: 

Durch ein spezielles Mandala zur Harmonisierung einer Uranerzader sind jahrelange Wochenendkopfschmerzen verschwunden..

 

 

 

Gallensteine:

Gallensteinentfernung von Herbert Wild, ohne Operation, ohne Schmerzen, ganz einfach innerhalb von 20 Stunden. Diese Kur machte ich noch 5 mal, innerhalb eines Jahres, bis keine Steine mehr kamen. Meine Leber ist jetzt wieder jungfräulich.